hotel bremen

Hotelansicht aussen

Das 1948 erbaute Fahrgastschiff, zugelassen für 110 Personen, wurde im Jahre 2002 zum Hotelschiff „Perle“ umgebaut. Es handelt sich um das einzige Hotelschiff in Bremen. Der Liegeplatz befindet sich mitten in der Innenstadt/Altstadt von Bremen. Das Hotel-Schiff Perle Bremen liegt fest vertaut an der Schlachte 3a.  Mittlerweile hat sich die Schlachte in Bremen zu einer „Flaniermeile“ entwickelt.

 

Am Abend pulsiert das Leben. Viele Szenegastronomie und Restaurants haben sich dort angesiedelt. Trotzdem werden Se ruhig durch die Wogen der Wellen in den Schlaf getrieben. Eine außergewöhnliche Übernachtung in Bremen ist Ihnen gewiss. Lassen Sie sich von der Größe der Hotelkajüten positiv überraschen Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserem Hotelschiff Perle Bremen.


Ahoi, Ihr Perlekapitän

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Es ist 23 Uhr und eigentlich müsste ich mich schlafen legen. Bevor ich es tue, wollte ich euch noch von meinem Bremenaufenthalt berichten. Drei Tage habe ich in dieser charmanten Stadt verbracht. Ich habe viel erlebt und eine Menge Eindrücke sammeln können.
Nach Bremen bin ich aus zwei Gründen gekommen.
1. Ich wollte meine Freundin wiedersehen
2. Ich wollte das Klimahaus in Bremerhaven besichtigen
Meine Reise begann in dem Hanseatic Hotel Bremen. Angekommen, stellte fest, dass es sich bei diesem Hotel Bremen um ein kleines familiäres Hotel handelt. Ich habe das erste Mal in diesem Hotel Bremen gewohnt und ich muss sagen, dass ich es keine Minute bereut habe.
Meine Freundin hat mir dieses Hotel empfohlen und eines kann ich guten Gewissens sagen, meine Freundin hat Geschmack. Obwohl sich dieses kleine Hotel Bremen im Zentrum befindet, ist es ruhig gelegen. Man hört weder die Straßenbahn noch vorbeifahrende Autos.
Das Hotelpersonal hat es mir besonders angetan, denn dieses war sehr freundlich und zuvorkommend. Es hat sich bemüht mir meinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.
Da man vom Hotel Bremen in nur wenigen Gehminuten zum Bahnhof kommt, spart man sich teure Bus- und Bahntickets. Ich kann nur jedem raten sich die Klimahaus-Ausstellung in Bremerhaven anzuschauen, denn da durchschreiten Besucher die unterschiedlichen Klimazonen. Es war ein großartiges Erlebnis, welches ich gerne noch ein weiteres Mal erleben würde.
Als Fazit kann ich sagen, dass mir Bremen, mein Hanseatic Hotel Bremen und die Klimahaus Ausstellung sehr gefallen haben. Gerne komme ich wieder und werde alles in positiver Erinnerung behalten. Vielen Dank dafür, aber nun muss ich ab ins Bett
Die charmante Hansestadt Bremen wird von Jahr zu Jahr beliebter bei seinen Gästen. Attraktionen, wie die Breminale, ziehen immer mehr Touristen in ihren Bann. Verständlicherweise, denn dieses fünftägige Kulturfestival steht jedem Gast und Bürger gratis zur Verfügung. Live-Bands, Freiluftkino und Kinderattraktionen sorgen für Spaß bei Jung und Alt. Um möglichst allen Gästen innerhalb und außerhalb Bremens eine schöne Zeit bescheren zu können, stellt die Hansestadt Bremen viele neue und moderne Hotel Bremen zu einem günstigen Preis zur Verfügung. Gäste brauchen sich von dem kleinen Preis nicht abschrecken zu lassen, denn diese bekommen eine maximale Leistung zu einem geringen Preis geboten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt in den Hotel Bremen.
Viele der Hotel Bremen liegen in Zentrum, andere wiederum liegen am Stadtrand. Ganz egal für welches Hotel Bremen sich die Gäste entscheiden werden, sie werden überall herzlich aufgenommen. Große und geschmackvoll eingerichtete Zimmer und eine gehobene Zimmerausstattung werden den Gästen ihren Aufenthalt versüßen.
Um an möglichst alle Zielorte zu gelangen, befinden sich Bus- sowie Bahnhaltestellen in unmittelbarer Nähe der Hotel Bremen. Diese werden die Gästen zu den Sehenswürdigkeiten, wie den Bremer Stadtmusikanten, dem Bremer Rathaus mit seinem Marktplatz, dem Bremer Dom, dem Roland und der Böttcherstraße, bringen.
Am besten wäre es, wenn Sie sich selbst von dem Service und der Leistung der Hotel Bremen überzeugen würden. Gerne laden wir Sie dazu ein. Seien Sie Gast und erleben Sie Komfort und Gemütlichkeit auf höchstem Niveau. Lassen Sie sich verwöhnen und treten Sie entspannt ihre Rückreise an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen Sie bald in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Jede Person, die in eine fremde Stadt reist, möchte sich auch in dieser Stadt heimisch fühlen. Dabei soll das englische Sprichwort „My home is my castle“ nicht nur auf die eigene Wohnung zutreffen, sondern auch auf das Hotel, in dem der Gast residiert.
Dabei soll das Hotel die gleiche Funktion erfüllen, wie auch die heimische Wohnung selbst. Das ausgewählte Hotel soll als Rückzugsort dienen, in dem der Gast seine Seele baumeln lassen und sich ungestört erholen und entspannen kann.
Die Hotel Bremen sind darauf spezialisiert jedem Gast all seine Wünsche zu erfüllen. Dabei dienen sie nicht nur als Rückzugsort, sondern auch als Wohlfühloase, denn die Hotel Bremen wissen eines, wenn Gäste in einer fremden Umgebung residieren und täglich neue Eindrücke sammeln, dann brauchen sie einen Ort, an dem sie ihre Kraft auftanken können. Die Hotel Bremen eignen sich dafür hervorragend. Sie zeichnen sich nicht nur durch einen erstklassigen Service aus, sondern auch durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gäste bekommen für wenig Geld einen hohen Standard geboten. Komfort, Gemütlichkeit, Ambiente und eine gehobene Zimmerausstattung sind nur einige zentrale Begriffe, die in den Hotel Bremen von Bedeutung sind. Meist können die kleinen familiären Hotels auch mit den großen renommierten Hotelketten mithalten.
Überzeugen Sie sich selbst davon. Genießen Sie das außergewöhnliche Ambiente in den außergewöhnlichen Hotel Bremen. Entspannen und genießen Sie ihren Aufenthalt in den geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Lassen Sie sich auf einem hohen Niveau verwöhnen und kehren Sie entspannt und mit neuer Kraft nach Hause. Die Hotel Bremen freuen sich auf Ihren Besuch. Bis Bald.
Bei meinem letzten Aufenthalt in Bremen habe ich mich für eine Übernachtungsmöglichkeit in einem großen und renommierten Hotel entschieden. Obwohl dieses Hotel zentral lag, habe ich schlechte Erfahrungen machen müssen. Nicht nur der Service lies zu wünschen übrig, sondern auch die Sauberkeit und die Zimmer, welche aus zusammengewürfelten Möbeln bestanden.
Da ich aus dieser Erfahrung gelernt habe, habe ich mich bei meinem letzten Aufenthalt für ein familiäres Hotel Bremen entschieden. Dieses Hotel überzeugte mich auf ganzer Linie. Es lag zentral und dennoch habe ich nichts von vorbeifahrenden Autos oder der Straßenbahn hören können. Dieses Hotel Bremen ist ein wahres Schmuckstück! Es besticht nicht nur durch die großen, sauberen und modern eingerichteten Zimmer, sondern auch durch die freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter, die dem Gast jeden Wunsch erfüllen.
Da sich dieses Hotel Bremen im Stadtkern befand, konnte ich auf kurzem Wege einige Sehenswürdigkeiten, wie die Bremer Stadtmusikanten, den Bremer Dom, das Bremer Rathaus mit seinem Marktplatz und die Böttcherstraße, besuchen. Dabei lockten mich die vielen leckeren Gerüche in einige Bistros, die mich kulinarisch verwöhnten. Es hat viel Spaß gemacht Bremen mal privat kennenzulernen. Die letzten Male bin ich geschäftlich in Bremen gewesen und konnte die Stadt nicht kennenlernen. Doch dieses Mal hat es mir so sehr gefallen, dass ich ein weiteres Mal mit meiner Familie in die Stadt reisen werde. Schließlich möchte ich ihr die tollen Erfahrungen, die ich gemacht habe, nicht vorenthalten. Ein passendes Hotel Bremen haben wir gefunden. Dieses werden wir wieder buchen, schließlich wissen wir, was uns erwartet. Vielen Dank für den tollen Service.
Die lange Nacht der Museen in Bremen, am 28.05.2011, war spontaner Anlass für uns dieser schönen Norddeutschen Stadt einen Besuch abzustatten. Mit viel Elan im Gepäck machten wir uns einen Tag vor der langen Nacht der Museen mit der Regionalbahn auf dem Weg nach Bremen. Vorort wollten wir nach einer passenden Unterkunft suchen. Die Hotel Bremen wurden uns schon früher von Bekannten als Anlaufstelle empfohlen und machten ihren Ruf alle Ehre. Ohne Probleme kümmerte man sich sofort um unser Anliegen und begegnete uns mit außergewöhnlich zuvorkommenden Service. Bei solch spontanen Anreisen ist es eine große Hilfe, wenn man schnell komfortabel und passend untergebracht wird. Die Hotel Bremen geben einem wirklich das Gefühl sich um nichts kümmern zu müssen. Allen Anliegen und Wünschen wird mit freundlicher Art der Angestellten der Hotel Bremen nachgegangen. Zentral gelegen sind die Hotel Bremen und somit der perfekte Ausgangspunkt um Bremens Museen bei Nacht entdecken zu können, aber auch um zu Fuß die Stadt auszukundschaften. Die Stadt war nicht nur am Tage ein Augenschmaus sondern hinterließ bei Nacht mit der wunderschönen Beleuchtung an der Schlachte sowie an den historischen Gebäuden und dem herrlichen Gängeviertel einen bleibenden Eindruck. Zu betonen ist, dass unser Zimmer reichlich Platz bot und uns am nächsten Morgen durch den herrlichen Ausblick ein unvergessliches Erwachen in der so schönen Hansestadt bescherte. Das Frühstück der Hotel Bremen war ebenfalls sehr ansprechend und vielseitig. Gestärkt mit ofenfrischen Brötchen und reichlich gesundem frischen Obst ging es zum Abschluss unseres Kurztrips zum gemütlichen Bummeln in die Einkaufmeile Bremens.
Meine Freundin und ich kommen beide aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Osnabrück. Leider sind die Shopping-Möglichkeiten deswegen sehr eingeschränkt. Deshalb beschlossen wir beide Mädels ein Wochenende in einer Großstadt zu verbringen, wo wir genügend Möglichkeiten zum Shoppen finden würden. Wir hörten uns um und erfuhren, dass es in Bremen einen ganz bestimmten Laden gab, wo man günstig einkaufen könnte und es außerdem viele Outlet-Shops gibt. So mussten wir nicht mal all zu weit fahren-perfekt für uns. Wir buchten so schnell wie möglich ein Hotel Bremen über das Internet und hatten sehr viel Glück dabei, da unser Budget doch etwas einschränkt war. Unser Hotel Bremen sollte zentral in der Stadt liegen und die Shopping-Malls sollten auch gut erreichbar sein. Das Hotel Bremen hat uns in dieser Hinsicht echt nicht enttäuscht, es hat einfach alles erfüllt, was wir uns gewünscht haben. Desweiteren war es ein schönes kleines Hotel Bremen und sehr sauber. Wir fühlten uns fast wie Zuhause im Hotel Bremen! Wir erfuhren von der netten Rezeptionistin vom Hotel Bremen, wie und wo wir alles so schnell wie möglich finden könnten. Sie war im wahrsten Sinne des Wortes ein Shopping-Profi und so erfuhren wir, dass wir zum Primark so früh wie möglich gehen sollten, ansonten wäre es wortwörtlich die Hölle. Die Rezeptionistin des Hotels Bremen behielt Recht und wir waren super glücklich. Doch wir hatten auch noch in anderen Läden wirklich Glück und mutierten zu Schnäppchenjägerinnen. Für ein erfolgreiches Shopping-Wochenende kann ich die Stadt Bremen an sich und das Hotel Bremen wirklich jedem empfehlen!
Muss des Öfteren nach Bremen fahre, weil ich zum einem ein sehr großer Werder-Fan bin, zum anderen gefällt mir die kleine Hansestadt, mit ihrer Altstadt und den vielen Sehenswürdigkeiten. Vor allem während der Bundesliga stärke ich meiner Mannschaft bei jedem Heimspiel den Rücken. Deswegen bin ich seit längerem auf der Suche nach einem passenden Hotel. Das Hotel in Bremen, sollte unbedingt in der Nähe vom Weserstadion liegen, da ich nun wirklich nicht mit den HSV-Fans in ein und der selben Richtung Bahn fahren möchte *lach*.
Günstig sollte das Hotel Bremen nahe Weserstadion auch sein. Viel mehr Wünsche hatte ich auch nicht. Kurz vor dem letzen Wochenende, habe ich dann beschlossen mich nun endlich an den Rechner zu setzen und ein passendes Hotel Bremen nahe Weserstadion zu finden.
Bei meiner Suche bin ich auf das Hotel Haus garni gestoßen. Das gute Preis-Leistungs Verhältins sprechte mich sehr an. Und das aller beste….das Hotel Bremen lag nicht weit vom Weserstadion entfernt. Die Online-Buchung ging total schnell, obwohl ich zugeben muss, dass ich noch nie zuvor ein Hotel in Bremen in der nähe vom Weserstadion gebucht habe. Denn ich bin nach denn Heimspielen immer direkt nach Hause gefahren.
Am Heimspieltag bin ich relativ früh losgefahren, um mich erstmal im Hotel einzuleben. Mit der Straßenbahn brauchte ich vom Hauptbahnhof nur 10 Minuten. Das war einsame Spitze und ehrlich gesagt schneller als ich gedacht hätte. Schnell war das schicke, kleine Hotel gefunden und ich hab mich nach der freundlichen Begrüßung an der Rezeption sofort in mein Zimmer begeben. Das Hotel befand sich im Stadtteil Peterswerder und das Weserstadion war schnell zu Fuß aber auch mit der Straßenbahn erreichbar. Nach dem erfolgreichen Spiel ging ich vom Weserstadion aus jubelnd zurück ins Hotel. Die Lage war total ruhig. Total da richtige für mich, denn nach dem ganzen Jubeln wollte ich mich einfach nur in das gemütliche Bett legen. So habe ich für mich das perfekte Hotel Bremen in der Nähe vom Weserstadion gefunden.
Kommentar von S.G. | 2012-08-25 20:06:33