hotels in bremen

Hotelansicht aussen

Das 1948 erbaute Fahrgastschiff, zugelassen für 110 Personen, wurde im Jahre 2002 zum Hotelschiff „Perle“ umgebaut. Es handelt sich um das einzige Hotelschiff in Bremen. Der Liegeplatz befindet sich mitten in der Innenstadt/Altstadt von Bremen. Das Hotel-Schiff Perle Bremen liegt fest vertaut an der Schlachte 3a.  Mittlerweile hat sich die Schlachte in Bremen zu einer „Flaniermeile“ entwickelt.

 

Am Abend pulsiert das Leben. Viele Szenegastronomie und Restaurants haben sich dort angesiedelt. Trotzdem werden Se ruhig durch die Wogen der Wellen in den Schlaf getrieben. Eine außergewöhnliche Übernachtung in Bremen ist Ihnen gewiss. Lassen Sie sich von der Größe der Hotelkajüten positiv überraschen Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserem Hotelschiff Perle Bremen.


Ahoi, Ihr Perlekapitän

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Die Hansestadt Bremen zieht immer mehr Besucher an und wird von Jahr zu Jahr beliebter, dabei spielen natürlich auch die Unterkünfte eine Rolle. Hotels in Bremen gibt es dabei massenhaft.
Doch macht die Masse nicht gleich die Qualität der Hotels in Bremen aus. Deswegen schauen wir
uns nun einmal die Hotels in Bremen genauer an.
Aufgefallen ist uns, dem Verband
für Städtetourismus, dabei die Hotelgruppe Kelber. Die Hotelgruppe Kelber besitzt fünf sehr unterschiedliche Privathotels, die sich alle durch etwas
anderes auszeichnen und individuell auf den Gast ausgerichtet sind. Zu den Hotels in Bremen gehören das Hanse Komfort Hotel, das Turmhotel Weserblick, das Hotel Haus garni, das Hotelschiff die Perle und das Hanseatic. Wir haben uns dabei einmal das Hotelschiff die Perle und das Turmhotel Weserblick präziser angeschaut. Ein Hotelschiff hört sich schon allein vom Namen her sehr spannend an und man wird wirklich nicht bei dieser Unterkunft der Hotels in Bremen enttäuscht! Die Perle liegt direkt an der wunderschönen Schlachte. Sie werden dabei also mit einem einzigartigen Ausblick auf die Weser verwöhnt. Die Perle ist mit zwei großzügigen Kabinen ausgestattet und gerade für Pärchen sehr geeignet, da man als Gast sehr ungestört ist und das Hotelschiff der Hotels in Bremen der perfekte Ort für einen entspannten Aufenthalt in der Hansestadt ist. Durch die exzellente Lage an der Schlachte erreichen sie die Innen- und Altstadt bequem zu Fuß und sind auf nichts angewiesen. Kein anderes der Hotels in Bremen hat so ein außergewöhnliches Flair und glänzt trotzdem mit einer der besten Lagen in ganz Bremen. Bei welchem der Hotels in Bremen kann man sonst als Gast auf einem Deck sein Frühstück genießen und dabei auch noch auf die Weser schauen?
Das Turmhotel mit Weserblick bietet natürlich auch einen schönen Ausblick an, doch kann man es mit dem der Perle nicht gleichstellen. Dafür ist das Turmhotel wie der Name es schon verrät eine alte Weserresidenz, die nun zu einem modernen und komfortablen Hotel Umgestaltet worden ist.
Das Turmhotel besitzt also auch eine ganz spezielle Atmosphäre, die es von den anderen Hotels in Bremen unterscheidet. Es wird sogar ein Turmverließ angeboten, welches bei den Gästen sehr beliebt ist und früh genug gebucht werden sollte. Durch die Größe des Turmhotels mit 10 Zimmern ist es auch für Gruppen geeignet, die Bremen gerne näher kennenlernen möchte. Auch hier ist die Lage sehr gut und sie können problemlos alle Sehenswürdkeiten zu Fuß erreichen und sind umgeben von zahlreichen Cafes und Restaurants.
Beide Hotels in Bremen haben aber etwas gemein, das faire Preis-. Leistungsverhältnis und somit zeichnen sie sich auch durch eine sehr hohe Qualität der Hotels in Bremen aus. Wir hoffen, dass wir ihnen einen guten Einblick in die Hotels in Bremen geben konnten und ihnen bei der Suche etwas weiterhelfen konnten. Wir wünschen ihnen einen schönen Aufenthalt in der freien Hansestadt Bremen! Ihr Verband für Städtetourismus
Kommentar von Heller | 2012-06-25 20:58:06