bremen pension

Hotelansicht aussen

Das 1948 erbaute Fahrgastschiff, zugelassen für 110 Personen, wurde im Jahre 2002 zum Hotelschiff „Perle“ umgebaut. Es handelt sich um das einzige Hotelschiff in Bremen. Der Liegeplatz befindet sich mitten in der Innenstadt/Altstadt von Bremen. Das Hotel-Schiff Perle Bremen liegt fest vertaut an der Schlachte 3a.  Mittlerweile hat sich die Schlachte in Bremen zu einer „Flaniermeile“ entwickelt.

 

Am Abend pulsiert das Leben. Viele Szenegastronomie und Restaurants haben sich dort angesiedelt. Trotzdem werden Se ruhig durch die Wogen der Wellen in den Schlaf getrieben. Eine außergewöhnliche Übernachtung in Bremen ist Ihnen gewiss. Lassen Sie sich von der Größe der Hotelkajüten positiv überraschen Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserem Hotelschiff Perle Bremen.


Ahoi, Ihr Perlekapitän

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Letztes Wochenende bin ich mit meinem Mann in der Bremen Pension gewesen. Meine Tochter hat uns ein Wochenende in der Hansestadt geschenkt, weil sie der Meinung gewesen ist, dass wir uns etwas Ruhe vom Alltag gönnen müssen. Zuerst sind wir skeptisch gewesen, weil mein Mann und ich beide immer viel um die Ohren haben und durch unsere Arbeitsplätze stark eingebunden sind. Trotzdem wollten wir das Geschenk unserer Tochter nicht verfallen lassen und haben es geschafft ein freies Wochenende zu finden, an dem wir nach Bremen fahren konnten.
Wow, ich kann nur sagen, dass es uns sehr gut getan hat dem Alltag zu entfliehen und uns einfach mal auf uns zwei zu konzentrieren. Bei einem kleinen Absacker an der Bar in der Bremen Pension haben wir überlegt, wann wir das letzte Mal nur zu zweit etwas unternommen haben. Wir konnten uns nicht erinnern, was wir wirklich erschreckend fanden! Auch den nächsten Morgen konnten wir genießen und beim reichhaltigen Frühstück in der Pension entspannt in den Tag starten. Da die Bremen Pension sehr zentral und direkt an der Weser liegt und auch das Wetter mitgespielt hat, brachen wir nach dem Frühstück auf und sind am Osterdeich entlang in die Innenstadt gegangen. Besonders für meinen Mann war das spannend, weil er ein großer Schifffan ist und viele Schiffe, besonders an der Schlachte zu sehen bekam. Für mich war besonders das Schnoorviertel eine Attraktion, von der ich auch abends, als wir zurück in der Bremen Pension waren, noch schwärmte! So viele kleine und verwinkelte Gassen mit kleinen Läden habe ich noch nie gesehen!
Das Wochenende in Bremen ist für uns insgesamt ein wirklich schönes Erlebnis gewesen und wir sind unserer Tochter sehr dafür dankbar, dass sie uns in der Bremen Pension untergebracht hat!
Kommentar von Kelber | 2012-05-12 21:43:42